Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


https://myblog.de/katharina-usa-2017

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Weihnachten und Silvester

Hallo, ich hoffe ihr hattet alle schoene Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.Wir hatten leider nur ein paar Tage Ferien, aber weil es soo kalt ist und die Strassen vereist sind, sind ein paar Schultage ausgefallen. Ich wäre aber lieber zur Schule gegangen um meine Freunde zu sehen.Weihnachten war ganz ok hier. Es war aber nichts besonderes und nicht wie zu Hause. Die Pakete standen schon lange unter dem Baum und der Gottesdienst hat mir nicht so gut gefallen wie in Deutschland. Der Chor hat viel gesungen und somit die Weihnachtsgeschichte erzählt. An Heiligabend ist Tucker gekommen und wir haben Geschenke ausgepackt. Am naechsten Tag haben wir Kendras Oma mit Familie besucht. Das war ganz schön,ein paar Familienmitglieder kannte ich ja auch schon von Thanksgiving und alle waren sehr lieb. Am Nachmittag sind wir dann zu Dans Schwester gefahren. Die Familie hatte ein sehr grosses Haus und hat gezeigt,dass sie viel Geld haben. Dort war es ziemlich langweilig, keiner in meinem Alter und niemand hat sich fuer mich interessiert, haha. Ich wollte aber auch nicht unhoeflich sein und aleine an meinem Handy sitzen. Also ich war ehrlich gesagt froh als wir dann endlich gegangen sind. Die naechsten Tage haben wir nichts besonderes gemacht. An Silvester wollten Jena, Kendall und Matteo kommen. Jena und Kendall sind schon nach der Kirche gekommen. Matteo konnte dann leider nicht kommen, weil die Strassen eingefroren waren. Wir hatten einen besonderen Gottesdienst and Silvester, der leider abgesagt werden musste wegen dem Eis. Stattdessen sind wir auf einen Berg gefahren und haben die Natur bewundert. Alles war eingefroren ( es waren halt auch -18Celsius) und wunderschön. An Silvester haben wir nichts besonderes gemacht.Am 2. hat die Schule wieder begonnen, aber wir hatten viel frei. Ansonsten habe ich nicht so viel gemacht. Ich muss mich bald auf meine Abreise vorbereiten. Ich wuerde sehr gerne länger hier bleiben, aber ich freue mich schon auf meine Familie und Freunde. Ich denke es wird noch ein Blogeintrag kommen, bin mir aber nicht so sicher.Bis in einer WocheEure Katha
8.1.18 21:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung