Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


https://myblog.de/katharina-usa-2017

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hallo!Die letzten zwei Wochen ist wieder nicht viel passiert, Alltag eben. Meine Tests sind alle ganz gut gelaufen, ausser amerikanische Geschichte. Am Anfang hat mein Laptop nicht funktioniert und das hat mir nicht so gut getan. Ich hab mir Sorgen gemacht, dass ich den Test nicht bestehe, weil ich 10 oder 15 minuten verloren habe und ich ja so oder so laenger brauche um die Fragen zu verstehen. Letztenendes ist der Test wirklich nicht so gut gelaufen, aber ich konnte Punkte zurueck bekommen indem ich meine Verbesserung abgegeben habe. Im Durchschnitt habe ich jetzt eine 95 oder so.Am Dienstag waren wir auf der Kerb, die Kerb war viel groesser als in Trebur( ist ja nicht schwer) und wir mussten immer lange anstehen. Es hat aber sehr viel Spass gemacht, Jill war mit uns. Am Samstag hatten wir Bandday. Wir haben Geld gesammelt und Autos gewaschen. Das Geld wird dann von unseren Bandkosten abgezogen. Ich war mit Elira und ein paar anderen bei Walmart um Geld zu sammelt. Die meisten Leute waren sehr lieb, aber ein paar waren sehr unfreundlich. Wir haben sehr viel Geld gesammelt, insgesammt ca 7000$ . Am Ende des Tages hatten wir einen Auftritt. Wir haben nur die Musik gespielt, sind nicht marchiert. Der Tag wr sehr anstrengend, es war sehr warm und wir sollten uns nicht hinsetzen. Ausserdem mussten wir länger dort bleiben als erwartet.Der Bus hatte die Route geändert, also kam er erst um halb 2. Desshalb hatten wir auch nur 10 min um zu essen und uns showfertig zu machen. Am Sonntag hatte unsere Kirche Homecoming. Der Gottesdienst war sehr voll und wir haben alle zusammen gegessen. Danach sind meine Gastfamilie und Jill wandern gegangen. Es war eher kalt an diesem Tag, aber die Natur war sehr schoen dort. In dem Wald war ein Bach mit kleinen Wasserfällen und eine Stelle wird midnight hole genannt,sie war sehr schön und das Wasser hatten eine mega schöne blau-gruene Farbe. Jill und ich sind schwimmen gegangen. Wir hatten zwar weder Badesachen noch Handtuecher dabei, aber wir haben es trotzden gemacht. Das Wasser war mega kalt, als ich untergetaucht bin konnte ich mich kurz icht bewegen, aber das Wasser war nicht zu tief. Es hat mega Spass gemacht, aber es war eiskalt danachXDDieses Wochenende hatten wir ein grosses Lagerfeuer und wir haben die BoyhillKids eingeladen. Boyhill ist ein Waisenhaus. Tucker ist auch gekommen. Ich war aber gar nicht hier, weil ich zu Jens Geburtstag gegangen bin. Der Geburtstag hat mega Spass gemacht und danach war ich noch ein wenig am Lagerfeuer. Als alle gegagen sind waren Jill, Tucker und ich auf dem Trampolin für zwei Stunden. Das war mega lustig, weil Tucker uns die ganze Zeit geaergert hat. Er hat aber alles zurueck bekommen. Er fand es zwar nicht so lustig Eis in seinem T-Shirt zu haben, aber das hatte er echt verdient. Heute tut mir alles weh wegen ihm. Tucker ist heute wieder nach hause gefahren, er muss arbeiten. Heute hat Dan Geburtstag und wir gehen noch den Film IT angucken. Mit der Marchingband sind wir uebrigens viel weiter gekommen, fast fertig mit der Show. Wir muessen uns noch verbessern, aber in 2 Wchen ist unser erster Wettkampf. Ich bin schon ein wenig aufgeregt. Hier ist das letzte Video, es ist vom Freitag. Mehr Videos findet man auf youtubehttps://www.youtube.com/watch?v=m__cTp1oWiwKatha)
24.9.17 22:23
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung